headerimgmobile

 
headerimgspringer

Update!

Liebe Schützenfreunde,

wir melden uns auch online wieder zurück!

Es waren seltsame und schwierige zwei Jahre die hinter uns liegen und so ganz vorbei ist es noch immer nicht.
Aber wir blicken nun voller Zuversicht in die Zukunft und hoffen, dass unser schöner und geliebter Schützensport nach dieser Coronazeit wieder die Aufmerksamkeit erlang die er verdient.

Aktuell sind die Gaurückrunden am laufen, seit diesem Wochenende in Pistolen, seit vergangegen Wochenende der Gewehrbereich.
Auch wenn es viel hin und her war und nicht alles optimal gelaufen ist was dan anbelangt, so starten wir jetzt wieder.
Im Bezirk steht noch ein Vorrundenkampf aus, dann ist die Saison vorbei - so die Entscheidung vom Bezirk. Hier gilt es kommenes Wochenende noch einmal zu Kämpfen.
Die Bundesliga wurde die ganze Zeit durchgezogen und wir sind auch in der nächsten Saison wieder in der 2. Bundesliga am Start.

Allgemein wollen wir dieses Jahr und in der neuen Saison dann wieder richtig durchstarten, in allen Bereichen!
ES WIRD ZEIT!!

Hoffendlich können wir endlich wieder die gewohnen Veranstaltungen halten und durchziehen, euch bei uns begrüßen und schöne Stunden zusammen haben.
Immer noch warten wir z.B. auf die Gelegenheit unser Dorfschießen durchzuführen. Viel zu oft mussten wir es schon verschieben.

Lassen wir uns überraschen was dieses Jahr nach den Beschränkungen so bringt und welche folgen das alles für die Sportvereine hatte.

Bei uns hat sich übrigends richtig was getan was hier nie aufgetaucht ist. Der Neubau!
14 top Stände der Firma Disag stehen in unserer neuen Schießhalle (wenn auch nicht mehr so neu) und freuen sich äußerster Beliebheit und Bewunderung.
Wir können voll Stolz ohne ohne Scharm behaupten, dass wir einen der schönsten Schießstände geschaffen haben.
Immerhin wird es uns oft genug bestätigt. Aber seht selbst, auch wenn das Bild schon etwas älter ist:

IMG 20211206 WA0007

Neben unseren Wettkmäpfen konnten wir jetzt auch schon die zweite Gaumeisterschaft darauf ausführen und sind einfach stolz auf das, was wir zusammen geschaffen haben.
Daher freuen wir uns einfach sehr, dass es endlich wieder läuft und alle an den Stand dürfen.
Wir hoffen und freuen uns auf viele Schießen dieses Jahr und vorallem freuen wir uns euch zu begrüßen.

Ach und schaut doch noch in "Verein - Vereinsheim" vorbei, da sind noch ein paar neue Fotos zu finden. ;-)

Bis bald! Eure Adlerschützen

März 2020

Was waren das intersive Wochen und Monate die hinter unserem Verein liegen, aber was soll man sagen?

Das Arbeiten hat sich gelohnt! Wir haben einen tollen, wahnsinnig schönen und einmaligen Schießstand mit 14 Disag-Ständen.
DIe Wettkämpfe laufen und alles funktioniert.
Ohne unseren fleißigen MItglieder wär das alles nicht möglich gewesen, daher auch hier nochmal ein rießen DANKE an alle Helfer!

Das nächste "Event" steht auch schon vor der Tür, unser Dorfschießen für alle Iglbacher Vereine und Gruppen.
WIr freuen uns schon sehr auf intensive 5 Schießtage und hoffen natürlich, dass wir den Leuten unseren Sport näher bringen können.
Durch die Medien haben wir Sportschützen es nicht so leicht, aber solche Veranstaltungen zeigen den Leuten, dass es eben wirklich ein Sport ist.
10 Vereine/Gruppen haben sich angekündigt, wir freuen uns.
Los gehts am 18.März, gekämpft wird bis zum 22.März.
Und was uns sehr freut ist unser neues Lasergewehr mit dem auch die Kids unter 12 schießen drüfen. Die Anlage ist echt toll und wir hoffen, des Kids gefällts auch so.
Endlich können dann auch sie in der Blattlwertung mitschießen, wer weiß, vielleicht hat ja ein "kurzer" mehr Treffsicherheit (oder einfach das Glück) und bekommt den Blattlpokal.
Am 27.März -bei der Siegerehrung- wissen wir mehr!

Also nochmal, wir freuen uns auf Euch - kommt zum Dorfschießen vom 18.-22. März!

Wir werden versuchen die Ergebnisse täglich online zu bringen....

2019

Servus zusammen,

vorweg erstmal "Entschuldige" dass hier so lange nichts passiert ist, aber irgendwie kommt die Webseite leider doch immer etwas zu kurz. Aber ihr werdet sehen bzw. lesen, dass sich die letzte Zeit wahnsinnig viel bei uns getan hat und auch da ein Grund ist, warum irgendwie immer wieder mal die Zeit für News hier fehlt, aber jetzt wird versucht euch auch hier wieder auf dem laufenden zu halten.

Los gehts....:

Saison 18/19:
Was soll man sagen, die Rundenwettkampfsaison war (fast) grandios!!
Klassenerhalt in der 2. Bundesliga und das schon vorzeitig und überragend, um ein Haar hätten wir es sogar noch fast zu den Aufstiegskämpfen in die erste Liga geschafft - sollte nicht sein aber es war auch so eine super tolle Bundesligasaison und der Plan für das Jahr 19/20 steht auch schon wieder. Wir können uns wieder über zwei Heimkämpfe freuen - haben wieder unsere Freunde aus Rettenbach dabei und freuen uns, dass unsere "Fastnachbarn" aus Grund auch wieder Aufgestiegen sind, zu denen dürfen wir dann im Januar zum letzten Wettkampf. (Feiern vorprogrammiert)

Auch unsere 2. Mannschaft konnte sich, dank einer überragenden Vorrunde, in der Bezirksliga halten und darf kommende Saison wieder ran um unseren Verein höherklassig zu vertreten. Wir sind stolz auf euch!

Die Dritte LP-Mannschaft ist unser einziger Absteiger diese Saison (die daher eben auch nur fast grandios war). Leider sollte es nicht sein.
Dafür tauschen sie mit unserer "vierten" die Plätze, diese wiederrum ist nach einer tollen Saisonleistung Aufgestiegen. Wir sind uns aber sicher, dass unsere "Dritte" wieder voll angreifft und auch wieder eine tolle, neue Saison schießen wird.

Kommen wir zu den Langwaffen, ja was soll man sagen, unsere "Erste" hat die Gauoberliga gerockt!
Ungeschlagen in den Ligawettkämpfen Herbstmeister und dann auch Saisonmeister geworden. Dazu kam ein überragender Schnitt durch den dann der Aufstieg in den Bezirk fix gemacht wurde.
Unglaublich - zum erstenmal schießen die Adlerschützen auch im Langwaffenbereich außerhalb des Schützengau Vilshofen.
Wir sind gespannt welche Gruppe wir bekommen und wohin es uns dann verschlägt und natürlich wie es sich anfüllt und wie es ist Höherklassig zu schießen!
In ein paar Monaten wissen wir es.

Unsere Zweite hat die Klasse gut gehalten und die "Dritte" maschiert weiter und weiter und hat auch heuer wieder den Aufstieg in die nächste Klasse geschafft.
Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

Die KK'ler sind mit der Ersten Meister und mit der zweiten fünfter geworden, hier gibt es leider nur eine Gruppe und somit auch keinen Aufstieg.

Die Jugend hat in der Gruppe 1 einen tollen vierten Platz belegt - die Jungs und Mädl's sind der wahnsinn - schießen alle regelmäßig bei den Erwachsenen mit und zeigen uns zum teil schon ganz schön wohin der Weg geht.
Respekt und bleibt weiterhin dran, wir brauchen euch!!

Vereinsheim:

Tja, viele von euch kommen sicher immer wieder an unserem schönen Vereinsheim am Erlengrund vorbei und rumgesprochen wird es sich auch schon haben

WIR HABEN BAUSTELLE!

Endlich ging es los, Antrag durch, los gehts! Unser neuer Schießstand wird gebaut - mehr Platz - mehr Stände und vorallem Platz für Zuschauer.
Nicht nur der Richtlinien wegen sondern vorallem auch weil unser Heim aus allen Nähten platzt war es für uns sehr wichtig, dass das mit unserem Anbau was wird.
Wir freuen uns schon rießig wenn alles fertig ist und wir am neuen Stand starten können.

Bis es soweit ist heißt es arbeiten, arbeiten, arbeiten und wir sind natürlich keinem böse der uns dabei tatkräftig unterstützt ;)

Vereinsmeister & König

Wir immer, kurz nach der Saison, ermitteln wir unsere Vereinsmeister und den neuen Vereinskönig.

Die Meister haben wir schon gefunden und es war, vorallem im Langwaffenbereich ein wahnsinnig spannende Finale!
Die Sieger kommen online wenn wir auch unseren neuen König haben. Dieser wird kommenden Freitag ausgeschossen und im anschluss daran findet dann die Königsproklamation und die Vereinsmeisterehrung statt.
Los gehts um 18:30 Uhr!


Gemeindepokal

In diesem Jahr waren die Kochschützen Ortenburg mit der Ausrichtung des Gemeindepokalschießens dran.
An zwei Wochenenden konnten wir dort starten und auf gute Blattl hoffen.
Er ist wieder da wo er hingehört - der Pokal der Erwachsenenklasse - er steht nach einem Jahr endlich wieder in unserem Vereinsheim!
Vielen Dank an alle die mitgeschossen haben
Im nächsten Jahr sind dann wir wieder Ausrichter des Schießens.



Ansonsten, naja das Vereinsleben läuft und läuft dahin - die Veranstaltungen häufen sich und wir sind fleißig am Arbeiten - schaut doch einfach vorbei bei uns und ihr werdet sehen, was sich so tut.
Wir sind jetzt in der "Sommerpause" aber trotzdem jeden Dienstag ab ca. 18.30 Uhr im Vereinsheim - also wer Schießen will, einfach vorbeikommen, das gleiche gilt für jeden Freitag ab ca. 19:30 Uhr!

Wir freuen uns auf euch!

Ach und ganz wichtig, der Sommer kommt und da heißt in Iglbach geht die "Grillfest-Saison" los - unterstützt unsere Vereine, besucht die Grillfeste, verbringt ein paar gemütliche Stunden und schöne Abende!
Los gehts diesen Samstag wie immer bei unserer Freiwilligen Feuerwehr, wir werden da sein!

 

 

Rückblick Sommer

Es ist still geworden hier...

Entschuldige dafür - wir waren aber keinesfalls untätig, nur in der Sommerpause. - zumindest Schießtechnisch -
Was war die vergangenen Monate so los?

Wir waren auf vielen Dorfgrillfesten unterwegs, FCU, Feuerwehr, Seelöwen,, Sonnwendfeuern, Feuerwehr Söldenau und natürlich hatten wir auch wieder unser eigenen Grillfest.
Auch wenn die Besucherzahl bei unserem Grillfest nicht ganz so toll war wie die vergangenen Jahre, war es trotzdem wieder ein voller Erfolg.

Unseren 24 Stunden Marathon hatten wir ende Juli auch wieder. In diesem Jahr hatten wir wieder einige neue Teilnehmer dabei und es war eine absolut gelungene Veranstaltung.
Sieger wurde Stefan Degenhart!

Unsere Schützenfreunde aus Kirchberg v.W. hatten ihr Jubiläumsfest, daran haben wir uns natürlich beteiligt.

Schießtechnisch war es ruhiger - ein paar durften auf der "Bayerischen" ran ansonsten haben die aktiven Schützen ihre Sommerpause genossen und sind mittlerweile wieder ins Training gestartet.
Der September wird nämlich nicht mehr ganz so ruhig.
Es stehen viele Preisschießen an - Gaukönigsschießen in Holzkirchen/Scheunöd, 100 Schuss Marathon in Osterhofen, Oktoberfestlandesschießen und der Gemeindepokal in Sammarei und dann beginnen ende des Monats auch schon wie Rundenwettkämpfe der LP und Jugendschützen, anfang Oktober starten die Luftgewehrschützen in die Runde und mitte Oktober geht für unsere 2. Bundesligamannschaft in Fürth in die neue Saison.

Also - der September bringt euch wieder mehr Infos wie die letzten Wochen!

Grillfest 2019

Es ist wieder soweit...

wir freuen uns auf euch!

66284929 2698551530174982 7142022076235251712 o

Rückblick Mai

Der Mai...

... Rückrunde vorbei - Bezirksmeisterschaften am laufen und bei uns
die Vereinsmeisterschaft und das Königsschießen...

Die neuen Vereinsmeister sind:

Luftgewehr: Sabrina Ofenbeck
Luftpistole: Stefan Degenhart
Luftpistole Auflage: Jürgen Wichert
Luftgewehr Auflage: Jürgen Wichert
Jugend: Simon Kasper

33 Schützen nahmen an der Vereinsmeisterschaft teil, Luftgewehr und Luftpistole wurde dann im FInale entschieden.

Die neuen Vereinskönige sind Christian Maier und in der Jugend Andreas Roitner!

An diesem Schießen haben sich 30 Schützen beteiligt, die Sachpreise gingen an: Jürgen Wichert, Josef Fischer, Andreas Senn, Daniel Linginer, Rudi Gayer und Ralf Huber.